Bild zu Hilfe in Büchenbronn

GEMEINSAM HELFEN WIR IN BÜCHENBRONN

Hier hat der bekannte Marketing- und Medienprofi Andreas Bonnet die Zügel in die Hand genommen. Da er die für den Verein „Büchle e.V.“ die Öffentlichkeitsarbeit macht, hat man sich schnell mit vier weiteren Büchenbronner Institutionen wie DRK Ortsgruppe Büchenbronn, VdK, SVB sowie „Miteinander für Büchenbronn“ zusammengetan und einen Hilfsdienst, der sich über eine WhatsApp Gruppe organisiert, auf die Beine gestellt. Rund 20 Ehrenamtliche stehen laut „Büchle“-Schatzmeister Ernst Mahler mittlerweile zur Unterstützung bereit. Wer Hilfe benötigt, kann sich telefonisch unter (0171) 6231100 melden. Die Hilfs-Telefonnummer wird nach einem bestimmten Einsatzplan von allen Mitstreitern bedient. Genauso werden in Büchenbronn überall Plakate aufgehängt für die Leute, die kein Internet besitzen