Enzkreiskarte - Zuständigkeit der Beratungsstellen

Es gibt zwei Beratungsstellen, für den westlichen und südlichen Enzkreis in Pforzheim und für den östlichen Enzkreis in Mühlacker. Dort beraten, begleiten und unterstützen wir Sie zu verschiedenen Fragen des familiären Zusammenlebens. Unsere Beratungsangebote sind kostenfrei, vertraulich und selbstverständlich auf Wunsch auch anonym. Kommen Sie auf uns zu, wir vereinbaren gerne einen persönlichen Termin.

Mit Ihnen zusammen suchen wir nach neuen Möglichkeiten, mit Problemen umzugehen, wenn die alten Lösungen sich als untauglich erwiesen haben. Wir unterstützen Sie mit unserem Fachwissen, wenn Sie unsicher sind. Betrachtet man Krisen als etwas, was in jede Entwicklung vor kommt, dann kann man darin Gelegenheiten zur Veränderung sehen.

Nach Ihrer Anmeldung passiert grundsätzlich nichts, was Sie nicht wollen. Sie sind unser Auftraggeber und bestimmen die Ziele der Beratung. Unsere Beratung ist grundsätzlich kostenfrei und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.

An Wochenenden und während der Feiertage finden Sie telefonische Krisenberatung rund um die Uhr bei der Telefonseelsorge Nordschwarzwald Telefon: 0800-111-0-111 oder 0800-111-222.

Von Montag bis Freitag stehen wir Ihnen immer mindestens von 9:00 bis 17:00 und Freitags bis 12:00 zur Verfügung. Vereinbarte telefonische Beratung ist dann selbstverständlich auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Quelle und weitere hilfreiche Informationen und Angebote: www.eb-enzkreis.de

Wer ist zuständig?

im östlichen Enzkreis - Beratungsstelle in Mühlacker

Eingang Schillerstraße
Industriestr. 40/1
75417 Mühlacker

07041 8974 5101
07041 8974 5115
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

im westlichen und südlichen Enzkreis Beratungsstelle in Pforzheim

1. Stock
Hohenzollernstr. 34
75177 Pforzheim

07231 308-70
07231 308-9798
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!